Telefonische Beratung unter 0231/13016626

  Kostenloser Versand

  Spiegel nach Maß

  Made in Germany

Purer Luxus: 8 tolle Ideen für ein luxuriöses Badezimmer

Tolle Ideen für ein luxuriöses Badezimmer

Sich zu Hause wie im Luxushotel fühlen – wer möchte das nicht? Und es ist keinesfalls Utopie, auch daheim ein luxuriöses Badezimmer zu haben: Durch die Kombination von ansprechenden Designs und hocher Funktionalität sorgen Sie dafür, dass jeder Aufenthalt im Bad zum Wohlfühlerlebnis wird. Wir präsentieren Ihnen 8 Ideen, mit denen Sie Ihr Bad in einen wahren Luxustempel verwandeln können.

Luxuriöses Badezimmerdesign: modern und schlicht

Die Auffassung, wie Luxus aussieht, hat sich in den vergangenen Jahren ziemlich verändert. Was früher als luxuriös galt, wie etwa pompöse Vergoldungen und verschnörkelte Stuckarbeiten, wird heute eher als kitschig angesehen.

Stattdessen werden klare Linien und eine schlichte, pure Ästhetik mit Luxus in Verbindung gebracht. Das ist nicht verwunderlich, da sich immer mehr Menschen nach einem sanften, beruhigenden Rückzugsort sehnen, um zur Ruhe zu kommen. Ein ideales Badezimmerdesign sollte das auch widerspiegeln und so gestaltet sein, dass man sich nicht so leicht daran satt sieht, beispielsweise durch natürliche Materialien.

Idee #1: Zurück zur Natur
Ein von der Natur inspiriertes Badezimmerdesign liegt im Trend, weil es zugleich geerdet und elegant wirkt. Moderne Attribute werden mit rustikalen Materialien wie Naturstein oder Massivholz ergänzt, um eine heimelige Atmosphäre zu kreieren.

Fliesen aus Naturstein oder in Marmoroptik sind schick und sorgen für Gemütlichkeit. Holz liegt ebenso im Trend und erzeugt bei Badmöbeln eine außerordentlich behagliche Wirkung. Naturmaterialen können zudem sehr gut mit Pflanzen ergänzt werden: Frisches Grün rundet das Design ab und macht das Bad zur Wellnessoase.

Luxusbad dank Luxusdusche: das Herzstück

Die Dusche ist das Juwel in einem luxuriösen Badezimmer. Auch hier geht der Trend Richtung „Natur pur“, denn Luxusduschen können durch modernste Technologie verschiedene Wetterphänomene, wie etwa Monsunregen oder Wasserfälle, simulieren.

Idee #2: Die Regendusche als Erlebnis für alle Sinne
Regenduschen erzeugen von weich tröpfelnd bis stark prasselnd unterschiedliche Wettererscheinungen und Stimmungen. Durch den besonders großen Duschkopf umhüllen die Wasserstrahlen den ganzen Körper und bereiten Ihnen so ein einzigartiges Duscherlebnis.

Das Home Spa: Freistehende Badewannen mit Whirlpool

Wenn das Badezimmer groß genug ist, ist eine freistehende Badewanne einer der beliebtesten Trends für luxuriöse Badezimmer. Sie macht nicht nur optisch was her, sondern bietet außerdem angenehme Bewegungsfreiheit. Ob nostalgisch geformt oder mit besonderen Ausstattungen – es gibt einige Möglichkeiten zur Variation.

Idee #3: Wellness daheim mit Whirlpool-Badewanne
Wellness zu Hause – wäre das nicht was? Eine Whirlpool-Badewanne ist nicht viel größer als eine herkömmliche Badewanne und beschert Ihnen ein Wellnessvergnügen in Ihrem ganz privaten Spa, wann immer Sie es wollen. Genießen Sie die angenehme Massagefunktion und entspannen Sie sich, während die Drüsen ihre Durchblutung und Ihren Stoffwechsel anregen.

Spieglein, Spieglein: Großflächige Luxusspiegel

Luxus im BadSpiegel sind funktional und gleichzeitig ein vielseitig einsetzbares Design-Element. Ganz gleich in welcher Form – luxuriöse, großflächige Spiegelerzeugen eine moderne Optik und reflektieren Licht im ganzen Raum. Auf Wunsch verleihen diverse Extras dem Spiegel dabei das gewisse Etwas.

Idee #4: Badspiegel mit Beleuchtung
Warum nicht ein Wandspiegel mit LED-Beleuchtung? Beleuchtete Spiegel erhellen das Gesicht optimal und vereinfachen das Rasieren oder Auftragen von Make-up. Außerdem zaubern schöne Lichtimpulse ein freundlicheres Ambiente und lassen Details besser zur Geltung kommen.

Technik im Traumbad? Ja bitte!

Moderne Technik mit Entspannung vereinbaren muss kein Widerspruch sein! Schließlich gibt es mittlerweile viele moderne Vorrichtungen, die extra konzipiert wurden, um das Badeerlebnis noch exklusiver zu machen.

Idee #5: Ergänzende Licht- und Soundsysteme
Ein im Bad installiertes Soundsystem ist Luxus, der sich auszahlt. Ob Klassik oder Rock, anregend oder entspannend – Ihre Lieblingsmusik während dem Baden oder Duschen sorgt für Stimmung. Wer einfach nur abschalten will, kann sich mit Entspannungsmusik erholen.
Ein Lichtsystem, das das Bad in angenehme Farben taucht, wirkt ebenfalls beruhigend und sorgt für noch intensivere Entspannungsmomente. Durch spezielle LED-Technologien können Lichtakzente gesetzt und Bäder individuell ausgeleuchtet werden.

Eleganz im Bad dank Luxuswaschbecken

Auch das Waschbecken lässt sich auf vielfältige Weise gestalten und wird so zum echten Hingucker. Wer individuellen Luxus genießen will, kann mit ausgefallenen Materialien und moderner Armaturentechnik punkten.

Idee #6: Das richtige Material
Herkömmliche Waschbecken aus Keramik erfüllen ihren Zweck – allerdings nur auf funktionaler Ebene. Den ästhetischen Faktor bringen Sie in Ihr Bad, indem Sie sich auch hier für natürliche oder ausgefallene Materialien entscheiden.

Ein Waschbecken aus Naturstein, Edelstahl, Glas oder sogar Holz besticht durch Originalität und Eleganz. Bei der Form kann ebenso nach Lust und Laune variiert werden. Modelle, die von konventionellen Waschbeckenformen abweichen sind ein besonderer Blickfang.

Idee #7: Berührungslose Armaturen
Hochwertige Armaturen verleihen Bädern moderne Eleganz. Wie wäre es für Ihr Luxusbad mit berührungslosen Armaturen statt klassischen Formaten? Die No-Touch-Modelle können mit nur einer Handbewegung betätigt werden und wirken durch ihren edlen, reduzierten Look besonders modern. Die schnelle und hygienische Benutzung bietet dabei zusätzlichen Komfort.

Luxuriöse Badezimmergestaltung: So klappt’s!

Bei der Gestaltung des Badezimmers können Sie Ihre persönliche Note einfließen lassen und dadurch für ein besonders einladendes Flair sorgen. Durch bewusst gesetzte Akzente in der Badezimmerausstattung, etwa durch exquisite Accessoires, wirkt Ihr Bad wohnlich und luxuriös.

Idee 8#: Edle Accessoires verfeinern das Bad 
Auf die Kleinigkeiten kommt es an! Mit einigen stilvollen Details kann das Badezimmer gleich aufgewertet und luxuriöser gestaltet werden.
Edle Handtücher oder dezente Raumdüfte bescheren ein glamouröses Ambiente. Seifenspender oder Schalen aus hochwertigem Edelstahl oder Naturwerkstoffen lassen das eigene Badezimmer ebenfalls gleich stilvoller aussehen. Auch hier gilt: weniger ist mehr. Setzen Sie lieber auf eleganten Minimalismus.

Wer im eigenen Bad ein einzigartiges Luxusgefühl erleben möchte, sollte also nicht auf Gold oder Pomp setzen. Schlichte Eleganz gepaart mit modernster Technik sorgt für puren Luxus und optimale Entspannungsmomente. Vertrauen Sie auf Minimalismus und konzentrieren Sie sich auf wenige aber bewusste Impulse, um Ihr Bad luxuriöser zu gestalten. So wird Ihr Badezimmer zur Wohlfühloase!