Produkt

Design und Nachhaltigkeit müssen sich auf keinen Fall ausschließen. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, beste Qualität zu produzieren und dabei auch die Umwelt zu berücksichtigen. Es ist uns wichtig, Designer-Optik mit Effizienz und ökologisch vertretbarem Hintergrund herzustellen.Umweltschutz und nachhaltige Produktion sind daher zwei Faktoren, die bei Spiegelando eine große Rolle spielen. Gerne erklären wir Ihnen, wie Sie mit unseren Spiegeln einen wichtigen Beitrag zu einem nachhaltigen Lebensstil leisten.

LED-Beleuchtung fördert Nachhaltigkeit

Lichtakzente, die im Spiegel integriert sind, haben nicht nur einen äußerst praktischen Zweck, sondern sind darüber hinaus auch ein optisches Highlight. Über eine Beleuchtung mit LED-Lampen freut sich aber auch die Umwelt, denn diese Art von künstlichem Licht ist besonders nachhaltig.

LED-Licht liefert eine hohe Lichtausbeute und eignet sich daher ideal für die Bedürfnisse im Badezimmer. Die Lampen haben eine lange Lebensdauer: Im Vergleich zu normalen Glühbirnen spenden sie zehn bis zwanzig Mal länger Licht.

Sie enthalten außerdem keinerlei Quecksilber oder andere gesundheitsgefährdende Stoffe. Mit LED-Licht setzen Sie also ein Zeichen gegen die Wegwerfkultur und können außerdem sicher sein, dass bei der Entsorgung keine umweltschädlichen Stoffe freigesetzt werden.

Diese Art von Licht ist äußerst effizient und in ihrer Machart umweltfreundlich. Unsere LED-Lampen haben darüber hinaus keine Einschaltverzögerung: strahlendes, helles Licht steht Ihnen auf Knopfdruck sofort zur Verfügung.

Nachhaltige Spiegel

Unsere Spiegel mit LED-Beleuchtung bieten durch ihr helles Licht jeden Komfort, den Sie sich für das Styling im Badezimmer wünschen können. Dabei können Sie frei entscheiden, welche Lichtfarbe die LED-Beleuchtung haben soll. Warm-, neutral- oder kaltweiß oder auch Farbakzente mit Rot-Grün-Blau-LEDs (RGB) sind möglich.

Die Spiegelbeleuchtung ist sehr langlebig, was unsere Produkte zu beständigen, nachhaltigen Begleitern im Alltag macht. Das schont die Umwelt, denn je länger Sie Freude an Ihrem Spiegel haben, desto weniger Belastung entsteht durch Entsorgung und Neuproduktion.